Selbstheilungskräfte durch Reiki aktivieren
REI  KI
universelle  Lebensenergie
Screenshot 2021-09-16 121322.png

Wirkungsweise

Reiki ist mittlerweile eine weltweit verbreitete Heilmethode, bei der die universelle Lebensenergie per Handauflegen an sich selbst und andere übermittelt wird.

 

Für folgende Bereiche kann Reiki u.a. unterstützend genutzt werden:

  *Aktivierung der Selbstheilungskräfte*

  *Optimierung der Leistungsfähigkeit*

  *Stressbewältigung und Entspannung*

  *Ganzheitliche Heilung*

 

Durch verschiedenste Einflüsse auf unseren Körper, (z.B. Umwelteinflüsse) kann es zu Disharmonien und Krankheiten kommen, wodurch die Schwingungen im Körper durcheinander geraten können.

Die Behandlung mit Reiki wirkt harmonisierend und regulierend auf Körper, Geist und Seele und kann dadurch u.a. das Immunsystem und unser Urvertrauen stärken. Ebenso kann Reiki einfach nur zum persönlichen Wohlbefinden oder zur Entspannung eingesetzt werden. Auch medizinische Therapien können durch die Behandlung mit Reiki positiv unterstützt werden. 

FFDDB8CB-B768-4E83-87EF-47DC03EF1872_1_201_a_edited_edited.jpg

Über mich

Ich - Ivy, unterstütze mit Reiki den Heilungsprozess von Mensch und Tier auf körperlicher und seelischer Ebene. Bereits seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit meiner persönlichen Entwicklung und den daraus folgenden Themen Heilung und spirituelles Wachstum. Nach einer Heilerausbildung im Bereich 'Soul-Light-Healing'  begegnete mir Reiki auf meinem spirituellen Entwicklungsweg und ich ließ mich im Reiki-Grad 1 und Reiki-Grad 2 einweihen.

Damit bin ich traditionell in der Übertragungslinie: 

Mikao Usui - Chujiro Hayashi - Hawayo Takata - Paul Mitchell - Oliver Klatt eingeweiht.

Momentan befinde ich mich bei meinem Reiki-Meister Oliver Klatt in der Reiki- Meisterausbildung, so dass ich nach Abschluss dieser, auch selbst Menschen die Reiki-Heilkunst lehren und vermitteln kann.​

Behandlung

Während der 90-minütigen Behandlungssession, inklusive kurzem Vor- und Nachgespräch, wird durch Auflegen der Hände in einer bestimmten Abfolge, oder auch intuitiv, die Reiki-Energie auf die zu behandelnde Person übertragen.

Die reine Behandlungszeit beträgt ca. 60 Minuten. In diesem Zeitraum werden die jeweiligen Positionen mehrere Minuten lang beibehalten. Für den Klienten wirkt dies oft sehr entspannend.

Die zu behandelnde Person ist während der Session komplett bekleidet und auf Wunsch zusätzlich bedeckt. 

IMG_2371.JPG

Im traditionell durch Mikao Usui übermitteltem System des Reiki gibt es in der Regel drei Grade: 


1. Grad: Durch Einweihungen in dieses System erhält man alle Eigenschaften, um sich selbst und andere mit Reiki durch Handauflegen zu behandeln.

2. Grad: Zur Vertiefung erlernt man die Fähigkeit mit Symbolen zu arbeiten, die zur Verstärkung des Energieflusses, zur mentalen Harmonisierung und zur Anwendung auf Distanzen befähigen.

Meisterebene: Anwender werden zum Meister ausgebildet und dürfen nach Abschluss der Ausbildung andere in die Lehre von  Reiki einweihen.

Zusatz: Heilungsprozesse in Kombination mit Emotionscode stärken  

Durch die Kombination von Reiki und Emotionscode werden die Heilungsprozesse sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene positiv unterstütz und es kann schneller und intensiver Heilung erfolgen.  

Für wen ist Reiki geeignet?

Reiki ist für alle Menschen geeignet, die offen für Energieheilarbeit sind, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und dadurch Heilungsprozesse zu unterstützen.

 

rechtlicher Hinweis:

Die Behandlung mit Reiki ersetzt nicht die Diagnose eines Arztes oder Heilpraktikers. 

Medizinische Behandlungen sollen während der Arbeit mit Reiki nicht abgebrochen oder unterlassen werden.

Eine Ausbildung als Therapeut, Heilpraktiker,  Alternativ- oder Schulmediziner ist für die Arbeit mit Reiki jedoch nicht zwingend notwendig.

 

(Beschluss vom Bundesverfassungsgericht von 2004 AZ: 1 BvR 784/03)

Kontakt zu
Yvonne Spreer

Website
Telefon
E-Mail

+49 177 466 2110 

> Anfragen gerne via WhatsApp